Wie können Sie sich schützen?

Am 30. Januar ist es so weit – Facebook ändert seine Nutzungsbedingungen. Die haben es dieses Mal in sich: Künftig will das US-Unternehmen das Surfverhalten seiner Nutzer auswerten, zumindest denkbar ist der Austausch von Daten mit facebook-eigenen Diensten wie etwa WhatsApp. Datenschützer laufen dagegen Sturm.

Dass Facebook das eigene Surfverhalten analysiert, lässt sich nicht abstellen. Aber man kann dies umgehen, indem eben diese Erhebung von Nutzerdaten auf einer externen Seite, mit der Facebook zusammenarbeitet, unterbunden wird. Das gilt übrigens nicht nur für Facebook, sondern für rund 100 weitere Konzerne, die Daten erheben. Einziger Wermutstropfen: Die Einstellungen müssen auf jedem PC und in jedem Browser neu vorgenommen werden.

Was müssen Sie tun?

Die auf http://www.youronlinechoices.com/de/praferenzmanagement/ aufgeführten Unternehmen sind einige der Anbieter, die mit Website-Betreiber zusammenarbeiten, um Nutzungsdaten zum Zwecke nutzungsbasierter Online Werbung (Online Behavioural Advertising (OBA)) zu erheben.

Über die Schaltflächen können Sie Ihre Präferenzen hinsichtlich nutzungsbasierter Online-Werbung verwalten. Sie können alle Anbieter auf einmal deaktivieren oder aktivieren. Alternativ können Sie die Einstellungen aber auch für einzelne Anbieter vornehmen. Mit einem Klick auf den Info-Button  neben jedem Anbieter erhalten Sie mehr Informationen über den Anbieter sowie eine Status-Information  (Cookie gesetzt, oder nicht gesetzt – OBA aktiviert oder deaktiviert) auf dem jeweiligen von Ihnen gegenwärtig genutzten Internet-Browser.

Bitte beachten Sie:

Wenn Sie „Deaktiveren“ wählen bedeutet das nicht, dass Sie keinerlei Online-Werbung mehr erhalten. Es bedeutet jedoch, dass die Online-Werbung, die Sie auf den Webseiten sehen, nicht auf der Basis Ihrer vermeintlichen Interessen oder Vorlieben (abgeleitet von Ihrer Internetnutzung) angepasst wird. Eine Deaktivierung der nutzungsbasierten Online-Werbung hat keinen Einfluss auf andere Dienste, die Cookies verwenden; bspw. Ihr Warenkorb. Von Ihnen besuchte Internetseiten können überdies auch noch für andere Zwecke Informationen sammeln; bspw. für Marktforschung