Ohne Glaubwürdigkeit ist kein Erfolg im Internet möglich. Hier finden Sie entscheidende Tipps

Wie Sie Vertrauen und Glaubwürdigkeit Ihrer Website steigern können.

Beginnen wir diesen Beitrag mit einem Beispiel, dass Sie vielleicht auch kennen.

Sie interessieren sich für ein neues Auto und gehen zum Autohändler. Nach ein paar Minuten sagt Ihnen das Auto zu und Sie können sich vorstellen, dieses neue Modell zu kaufen. Dann kommt der Autoverkäufer zu Ihnen und macht alles zunichte.

Was ist passiert? Wie konnte der Verkäufer das Geschäft vermasseln? Er war bemüht, sagte die richtigen Dinge und Sie mochten das Produkt.

Was war das Problem?

Sie haben ihm nicht Wort geglaubt. Und weil Sie kein Vertrauen hatten, gaben Sie ihm keinen Cent Ihres hart verdienten Geldes.

Die Wichtigkeit der Glaubwürdigkeit

Dies ist kein Problem, dass nur manchmal zweifelhafte Autohändler haben. Alle Unternehmen müssen Vertrauen und Glaubwürdigkeit aufbauen. Keine Glaubwürdigkeit, keine Kunden.

Manche Unternehmen müssen sich über die Glaubwürdigkeit keine Gedanken machen – ihr Ruf spricht für sie. Nehmen Sie „Apple“ als Beispiel. Sie kaufen sich ein iPhone ohne stundenlang nach Testberichten zu suchen. Warum? Apple ist eine glaubwürdige Firma. Allerdings hat nicht jedes Geschäft diesen Bonus, speziell die weniger etablierten.

Wenn Sie einen Online Shop betreiben, ist es ein hartes Stück Arbeit, diese Glaubwürdigkeit aufzubauen. Gerade im Internet gibt es eine Menge unseriöse Händler. Deshalb wird der durchschnittliche Internet Käufer sehr vorsichtig sein, bevor er bei einer Webseite einkauft, von der er noch nie gehört hat.

Was verleiht einer Website oder einem Webshop Glaubwürdigkeit?

Wie können Sie Vertrauen demonstrieren?

Ich hoffe, die folgenden Tipps, beantworten Ihnen diese Fragen:

1. Starten Sie mit einer professionell gestalteten Website

Sie geben Ihr Problem bei Google ein und drücken „Enter“. Das erste Ergebnis sieht perfekt aus, mit einer Beschreibung, die Ihren Bedürfnissen entspricht. So klicken Sie auf den Link mit der festen Überzeugung zu kaufen…

… aber Sie verlieren schnell das Interesse, wenn die Website nicht Ihren Erwartungen entspricht.

Kommt Ihnen bekannt vor? Die Glaubwürdigkeit einer Website kann im Bruchteil einer Sekunde ausgelöscht sein und nichts in der Welt wird dies ändern. Abhängig von der Studie, die Sie zu dem Thema finden können, etwa 75% bis 94% der User machen dieses Urteil basierend auf dem Webdesign.

Glaubwürdigkeit beginnt mit dem Webdesign. Eine professionell gestaltete, ästhetisch gefallende Website bringt Sie ein gutes Stück dem Ziel näher, Vertrauen aufzubauen.

2. Fehlerhafte Webseiten schaden der Glaubwürdigkeit

Ihre Website soll nicht nur fürs Auge da sein, sie muss auch funktionell sein

Nichts ist amateurhafter als eine Website, die nicht richtig funktioniert. Nicht funktionierende Links, nicht vorhandene Seiten und quälend lange Ladezeiten sind Probleme, die abgestellt werden müssen.

Eine funktionierende Website steigert vielleicht nicht die Glaubwürdigkeit, eine fehlerhafte zerstört sie auf jeden Fall.

3. Kunden Garantie

Bevor ein potentieller Kunde seinen Geldbeutel öffnet, möchte er die Sicherheit haben, dass er nicht allein gelassen wird, sollte er unzufrieden sein. Dies ist der Grund warum die meisten der Top Webseiten die eine oder andere Art einer Kunden Garantie bieten.

Solche Garantien oder Zertifikate sind äußerst effektiv, denn Sie nehmen das Risiko vom Käufer und verlagern es zum Verkäufer – dies schafft Vertrauen.

Wenn Sie digitale Produkte verkaufen und eine uneingeschränkte Geld Zurück Garantie anbieten, geben Sie potentiellen Kunden ein wertvolles Stück Sicherheit. Es demonstriert Vertrauen in Ihre Produkte und macht den Kauf für den Käufer völlig risikolos.

Es ist sicher etwas schwieriger, wenn Sie Waren versenden, aber eine kundenfreundliche Rücknahme Garantie ist der Schlüssel zum Kunden.

4. Zeigen Sie erfolgreiche Projekte

So, Sie sind also der Beste für diesen Job? Nun, beweisen Sie das erstmal.

Wenn Sie im kreativen Bereich tätig sind, wollen potentielle Kunden sehen, was Sie bisher erfolgreich umgesetzt haben. Selbst viel Text und andere Überzeugungsarbeit sind nicht so effektiv, wie Beispiele bisheriger Arbeiten.

Wichtig: Glaubwürdige Unternehmen zeigen stolz ihre Arbeiten. Nie mehr als einen Klick entfernt.

5. Stärken Sie Ihre Produkte mit Rezensionen

Einer der Hauptgründe für den phänomenalen Erfolg von „Amazon“ ist die Möglichkeit, den Kunden Gelegenheit zu geben, Produkte zu bewerten.

Es ist schon erstaunlich, wieviel Glauben wir den Ansichten von völlig Fremden geben, wenn wir etwas kaufen wollen. Wir machen es alle und es ist wie ein Beispiel aus dem Textbuch für psychische Phänomene.

Folgen Sie Amazons Beispiel und lassen Sie Kunden die Produkte auf der Website bewerten. Es gibt den Käufern die Möglichkeit, unbeeinflusste Meinungen zum Produkt zu lesen. Dies stärkt Vertrauen.

Sollten Sie Angst vor zu vielen negativen Bewertungen haben, keine Sorge. Käufer möchten voll informiert sein, bevor sie kaufen. Die negativen Bewertungen erhöhen die Glaubwürdigkeit Ihrer Website und machen sie authentisch. Keiner vertraut einer Website, auf der es nur 5* Bewertungen gibt.

GRATIS Newsletter

Trusted Shops

Gefällt Ihnen der Beitrag? – Bitte teilen Sie ihn!

Background für news modul von seowebb in Mittelfranken

Sichern Sie sich aktuelle Informationen

Abonnieren Sie unseren Newsletter. Sie erhalten die neuesten Nachrichten und Tipps von uns.

Sie haben sich erfolgreich angemeldet. Bitte überprüfen Sie Ihr Postfach, um die Anmeldung zu bestätigen.